Interessiert an Erfahrungen zum Thema Event Sourcing?

Jenseits der Theorie: Event Sourcing mit Akka-Persistence in einer Microservice-Architektur – ein Bericht aus der Werkhalle

So lautet Michaels Vortrag auf der diesjährigen JAX im schönen Mainz. Und falls ihr an echten Praxiserfahrungen zu diesem spannenden Thema interessiert seid, sollte ihr auf jeden Fall am Donnerstag, den 23. April, um 15.45 Uhr im Goldsaal A vorbeischauen. Ich denke, dass dieser Beitrag alleine schon aufgrund seines hohen Praxisbezugs sehr interessant für euch sein könnte. Vielleicht sieht man sich ja!


Michael ist Chief Developer bei der Senacor Technologies AG. Sein aktuelles Themenschwergebiet: Reaktive Microservice Architekturen. Auf seinem aktuellen Kundenprojekt ist er der Kopf hinter der Umsetzung des Event Sourcings. Außerdem konnte er soeben mit zweien seiner Kollegen eine Auszeit vom Projektalltag einlegen und ein vierwöchiges Innovation Lab zu reaktiven Architekturen durchführen.